"Nichts ist stärker als eine Idee, für die die Zeit gekommen ist." Victor Hugo


Wunschnachbarschaft, das heißt:

Leben mit Aufmerksamkeit für einander und trotzdem in angenehmer Distanz und respektierter Privatheit.

Menschen, die selbstverständlich gute Kontakte zu den anderen Nachbarn/Mitgliedern des Projektes haben, Menschen, die aufeinander achten und sich ggf. auch gegenseitig helfen.

Dabei soll aber Privatheit und das Ungestörtsein aller Bewohner/innen eine ebenso große Bedeutung haben

 

 

 


"Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut." Eduard Mörike